ztayk3_1371254924.jpgn8tind_1371254925.jpgmcjwib_1371254924.jpgszdu26_1304429911.jpg

Projekt "Barrierefrei den Naturpark erleben"

thumb_eqym0b_1429787544.jpg

Wo sind die kleinen Hindernisse, die Menschen mit Handicap das Leben so schwer manchen? Mit seinem Projekt "Barrierefrei den Naturpark erleben" möchte Marco Pompe mit seinem Kooperationspartner Guido Kunze die Region erkunden. 

24.04.2015
mehr...

6. Auflage des Jedermann-Klassikers in der Rennstadt

thumb_a1xylc_1429706994.jpg

Das „Ansommern“ vorm Schleizer Dreieck Jedermann hat Tradition. Für alle interessierten Jederfrauen- und männer findet die traditionelle Trainingsausfahrt in diesem Jahr am 23. Mai 2015 statt

23.04.2015
mehr...

"Mein Ziel ist Rio 2016"

Die bayerische Radsportlerin Gudrun Stock fühlt sich in Erfurt pudelwohl.

Seit einem dreiviertel Jahr trainiert Gudrun Stock(RSC Turbine Erfurt) bei Trainer Michael Beckert in der Landeshauptstadt und ist sehr zufrieden. „Nachdem ich bereits 2013 als Juniorin im Frauen-Bahnvierer beim Weltcup in Mexiko debütierte und meiner Grundausbildung zur Sportsoldatin im Vorjahr, konnte ich vor dem notwendigen  Wechsel aus München zwischen Kaiserslautern, Cottbus und Erfurt wählen. Ich bin froh, dass ich mich für Erfurt entschieden habe“, blickt sie zurück. Hier hat sie viele nette Menschen getroffen, wohnt preisgünstig im Haus der Athleten und hat mit Michael Beckert einen erfahrenen Trainer und ausgezeichnete Trainingsbedingungen gefunden. Obwohl sie ihrer Mutter sehr fehlt, kommt sie neben ihren vielen Sportreisen nur noch sehr selten nach Hause und freut sich über die Erfurtbesuche von Mutter und ihren Brüdern besonders.

thumb_lpfm2o_1429695343.jpg
thumb_im335q_1429695342.jpg
thumb_b1xiyd_1429695342.jpg
22.04.2015 / Volker Brix
mehr...

13. Ostthüringen Tour 24. - 26. April 2015

thumb_ebaqm0_1429600873.jpg

Gera, Silbitz und Münchenbernsdorf werden auch in diesem Jahr Austragungsorte für die Ostthüringen Tour sein. Im Wettkampfkalender des Bundes Deutscher Radfahrer seit Jahren einen festen Platz, heißt es für den bundesdeutschen Nachwuchs-Radsport in den Altersklassen U11m+w, U13m+w und U15w, „da müssen wir hin!“.

21.04.2015
mehr...

Stipendium für den MBA Sportmanagement an der Uni Jena

Die Uni Jena ist derzeit, gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, auf der Suche nach einem/ einer Stipendiat/in für den berufsbegleitenden Sportmanagement-Studiengang der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Die Kandidatin bzw. der Kandidat sollte auf eine Führungsposition im Sport hinarbeiten, möchte ihre/ seine Management- und Führungs-kompetenzen ausbauen, ist überdurchschnittlich motiviert und leistungsbereit, verfügt über erste Berufserfahrung im Sport und hat ein Hochschulstudium abgeschlossen (z.B. Bachelor, Diplom, Staatsexamen etc.).

21.04.2015
mehr...

Saisonauftakt Kriterium - Jugendfördercup

thumb_ugjqc_1429601733.jpg
Joachim Schuchmann

Am Sonntag fand in Elxleben mit einem Kriterium der Saisonauftakt auf dem Rad im Rahmen des Sparkassenversicherungsnachwuchscups statt. Hierbei traten alle Altersklassen von der U11 bis zur U15 an. Es war gleichzeitig das erste Radrennen auf der Straße dieses Jahres in Thüringen. Den ersten Platz der U11w erreichte Marit Sachse (SV Sömmerda). Bei den Jungen der Kategorie U11 holte sich Thorge Gödicke (SV Jena-Zwätzen) den Siegerpokal. In der U13w zeigte Franzi Arendt (Tuspo Weende e.V. Göttigen) allen das Hinterrad gefolgt von der besten Thüringerin Lara-Sophie Jäger (RSC Turbine Erfurt). Lucas Küfner (SSV Gera) sammelte bei den Jungen dieser AK die meisten Punkte. Auch in der Altersklasse U15 war der Thüringer Nachwuchs bei vielen "ausländischen" Startern ganz vorn dabei. Bei den Mädels gewann Anne Springode (SSV Gera) und bei den Jungs Tim Oelke (RSV BW-Meiningen), der hier die meisten Punkte vor Julien Jäger (RSC Turbine Erfurt) sammelte. 

20.04.2015
mehr...

Bundessichtungsrennen in Börger 19.04.2015

Am vergangenem Sonntag fand das Bundessichtungsrennen in Börger statt, bei dem auch einige Thüringer Sportler an den Start gingen. In der Altersklasse U17m belegte Henrik Pakalski ( RSC Turbine Erfurt) Platz 11 , Johannes Banzer (1.RC. Jena) Platz 12. In der Klasse U17 weiblich belegte  Vanessa Wolfram ( RSC Turbine Erfurt) den 6. Platz , Maraike Lange Platz 8, Lena- Charlotte Reißner Platz 10 und Vanessa Leske Platz 12 ( alle drei SSV Gera)

20.04.2015

MAXX-SOLAR WOMEN CYCLING TEAM startet mit 14 Fahrerinnen in die vierte Saison

thumb_yfogws_1429004560.jpg

Ambitioniertes Thüringer Frauen-Team im MDR-Landesfunkhaus präsentiert

Als vor Jahresfrist Maxx-Solar-Teamchefin Vera Hohlfeld im Rahmen der Mannschaftspräsentation das Ziel ausgegeben hatte, insbesondere bei der Thüringen-Rundfahrt für Furore sorgen zu wollen, ahnte niemand wie überzeugend es die Sportlerinnen dann auch in die Tat umsetzen sollten. Der Etappensieg von Beate Zanner in Schmölln, ein zweiter und zwei dritte Tagesränge von Reta Trotman und letztlich darüber hinaus der Sieg in der Rad-Bundesliga 2014, sind Positionsmarken, die das Thüringer Amateurteam in diesem Jahr verteidigen will. Grundlegend dafür ist für Vera Hohlfeld, dass Hanka Kupfernagel wieder dabei ist, denn sie hat nicht nur maßgeblich zu den Erfolgen des letzten Jahres beigetragen, sondern sie ist eine Lehrmeisterin par excellence, die für die Entwicklung der Sportlerinnen und des Teams insgesamt von großer Bedeutung ist.

14.04.2015
mehr...

Jugend Team des SV Blau-Gelb Ehrenberg qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft

thumb_gaxbbp_1429008857.jpg

Gärtringen: Es ist geschafft, nach zehn Jahren Abstinenz fährt wieder einmal eine Nachwuchsmannschaft des SV Blau-Gelb Ehrenberg zu einer Deutschen Meisterschaft! Niklas Schlicht und Partner Maximilian Schmidt haben in ihrem Halbfinalturnier punktgleich mit der Gastgebermannschaft aus Gärtringen (WTB) den zweiten Platz belegt und damit die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren im pfälzischem Worms am 2./3. Mai 2015 erreicht. Eine souveräne Vorstellung war der Lohn für ein beherztes und engagiertes Training und die Bestätigung, dass der Wille dich voranbringt.

14.04.2015
mehr...

40. Internationale Cottbuser Junioren-Etappenfahrt

Zur 40. Internationalen Junioren-Etappenfahrt war auch eine Auswahlmannschaft des Thüringer Radsport-Verbandes e.V. vertreten. Hierbei belegte Fabian Käßmann (RSV 1886 Greiz) im Straßenrennen den 10. Platz. Sebatian Schmiedel (SSV Gera 1990) belgte im Rundstreckenrennen den 9. Platz und in der Gesamtwertung Platz 7.

13.04.2015
Erg. 1 - 10 von 935
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2015