chssis_1371254924.jpg7eoasl_1304429914.jpgnfdmbq_1304429912.jpgn8tind_1371254925.jpg

Thüringer Landesrekorde Bahnradsport

Die Datei enthält den aktuellen Stand der Thüringer Landesrekorde Bahnradsport. Als Rekord anerkannt wird eine Leistung, die in einem ausgeschriebenen Wettkampf von berufenen Kampfrichtern festgestellt und veröffentlicht wird.

Alle interessierten Sportler, Trainer und Betreuer und natürlich auch alle anderen am Bahnradsport interessierte Personen sind aufgerufen, an einer Aktualisierung mitzuarbeiten.

Landesrekorde
373.737 KB
TRV
25.07.2016 / TRV

Lizenzanträge

Aufgrund von Urlaub ist in der Zeit vom 24. Juli bis zum 08. August keine Bearbeitung von Lizenzanträgen und auch kein Versand von Lizenzen möglich! Es wird darum gebeten, eventuelle Anträge rechtzeitig einzureichen!

25.07.2016 / TRV

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

thumb_mmck25_1468392920.jpg

Im Thüringer Radsport-Verband e.V. ist zum 01.12.2016 die Stelle eines/einer

Mitarbeiters/in der Geschäftsstelle

mit einem Gesamtstundenumfang von 30 Wochenstunden als Elternzeitvertretung zu besetzen. Die Stelle ist voraussichtlich bis 28.02.2018 befristet.

25.07.2016 / TRV
mehr...

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

thumb_ffons5_1468832515.jpg

Radsporttrainer(in) für die Altersklasse U15 und Sichtungsbereich am Landesstützpunkt in Erfurt

Der Thüringer Radsport-Verband e.V. (TRV) beabsichtigt, zum 1. September 2016:

einen/eine Trainer/in (Vollzeit/40 Wochenstunden) für die Sichtung und Betreuung der Altersklasse U15 im Radsport am Landesstützpunkt Erfurt anzustellen.

25.07.2016 / TRV
mehr...

Zwei Titel für Pauline Grabosch

Pauline Grabosch
Hauspurg

Mit zwei Goldmedaillen dekoriert tritt Pauline Grabosch die Heimreise von den Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren in Aigle an. Die 18-Jährige gewann die Titel im Sprint und 500-m-Zeitfahren.

25.07.2016 / BDR
mehr...

Einmal Rio und zurück - Die Erfurterin Trixi Worrack startet bei Olympia zweimal

Die 39. Internationale Thüringenrundfahrt der Frauen war für die vierfache Mannschafts-Weltmeisterin Trixi Worrack vom deutschen Team Canyon SRAM Racing die Generalprobe vor ihren zwei Starts beim Straßenrennen und dem Einzelzeitfahren bei ihren vierten Olympischen Spielen in Brasilien. Nach ihrem schweren Sturz im März in Italien mit einer Notoperation und dem Verlust einer Niere, war das für die 34-Jährige erst ihr drittes Rennen. Unsere Zeitung sprach mit der nur 1,60 m großen und 50 Kilo schweren Profisportlerin darüber,

Trixi Worrack
Trixi Worrack
25.07.2016 / Volker Prix
mehr...

Ich dachte nur, „fahr um dein Leben“

Pauline Grabosch
Hauspurg

Pauline Grabosch hat ihren WM-Titel im 500-m-Zeitfahren bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Aigle erfolgreich verteidigt. Und sie tat es besonders eindrucksvoll: In Weltrekord-Zeit von 34,023 Sekunden.

22.07.2016 / BDR
mehr...

Elena Cecchini (ITA, Canyon-SRAM) holt Gesamtsieg bei Sieg von Coryn Rivera (USA, United Healthcare) auf der Schlussetappe in Gera

Coryn Rivera (USA)
TRF

Obwohl Orica-AIS für Annemiek van Vleuten (NED) und Raboliv für Marianne Vos (NED) das Feld zu sprengen versuchten, reichte der am Vortag herausgefahrene Vorsprung für die amtierende italienische Meisterin zum Gesamtsieg vor Amanda Spratt (AUS, Orica-AIS) und Ellen van Dijk (NED, Boels-Dolmans). Die Gruppe mit der Tagessiegerin bildete sich zwischen km 65 und 70 nach der Bergwertung an der Leuchtenburg in einem zusehends unruhigeren Feld. Die Kalifornierin wiederholte damit ihren Gera-Sieg aus dem vergangenen Jahr, vor Amy Pieters (Wiggle-High 5) und Nicole Hanselmann (SUI, Cervélo-Bigla).

22.07.2016 / TRF
mehr...

Apres Tour Gera – 30.07.2016

thumb_agntge_1468912638.jpg
S-Event

Am 30. Juli findet zum zweiten Mal die Apres Tour in Gera statt. Nach dem sehr gelungenen
Auftakt im letzten Jahr wartet die Veranstaltung auch dieses Jahr mit einem starken Teilnehmerfeld auf.

19.07.2016 / S-Event
mehr...

Olympiastarter von Tokio gesucht

Pauline Grabosch
Thomas Recknagel

Morgen beginnen in Aigle die Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren. Dort werden Sportlerinnen und Sportler an den Start gehen, die vielleicht schon in vier Jahren in Tokio bei den Olympischen Spielen dabei sein werden. Pauline Grabosch, zweifache Junioren-Weltmeisterin von 2015, ist eine von ihnen und gilt als hoffnungsvolle Medaillenkandidatin dieser Junioren-WM.

19.07.2016 / BDR
mehr...
Erg. 1 - 10 von 1096
© THÜRINGER RADSPORT-VERBAND e.V. 2016